Suche

  • Suche starten

Erfolgreicher Alpentalk zum grenzübergreifenden Hüttentourismus im Alpenraum

Der Beauftragte für Bürokratieabbau hat am 13. Juni 2021 zu einem Alpentalk „Grenzübergreifender Hüttentourismus im Alpenraum“ eingeladen.

Einladung und Programm Alpentalk Hüttentourismus 13.06.2021

Im digitalen Alpentalk tauschte sich Walter Nussel, Beauftragter für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung, mit dem Hüttenwirtsehepaar Achilles, dem DAV, der DEHOGA, Politikern und Vertretern der Tourismusbranche aus Kärnten, Tirol, Vorarlberg und Südtirol über Herausforderungen im grenzübergreifenden Hüttentourismus und zukünftige nachhaltige Tourismusstrategien im Alpenraum aus.

In der Gesprächsrunde mit MdL Walter Nussel wurden Bürokratiehürden angesprochen und praxisnahe Strategien aller drei Länder vorgestellt. Zukünftig will man stärker und intensiver zusammenarbeiten und gemeinsam einheitliche Regelungen im Alpenraum entwickeln. Im Nachgang zur Veranstaltung werden eine Broschüre und ein Video erstellt, die die wesentlichen Kernaussagen, Lösungsansätze und Visionen des Alpentalks zusammenfassen.

Zur Übersicht
Titelseite EInladung Alpentalk