Suche

  • Suche starten

Gesundheitstag unter dem Motto Bürokratieabbau

Der Beauftragte für Bürokratieabbau hat Vertreter von Krankenkassen, die Kassenärztliche Vereinigung Bayern, die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern, die Landeszahnärztekammer, Landesinnungen, verschiedene Ministerien und Vertreter von Unternehmen aus der Gesundheitsbranche zu einem Gesundheitstag eingeladen.

Diskutiert wurden bürokratische Belastungen im Gesundheitswesen. Im Mittelpunkt der einzelnen Gesprächsrunden in unterschiedlicher Zusammensetzung standen die Entbürokratisierung in Zahnarztpraxen, die Unterstützung von Leistungserbringern im Gesundheitshandwerk und die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Viele praxisnahe Lösungen konnten identifiziert werden. Der Bürokratieabbaubeauftragte Walter Nussel wird diese in Folgeterminen vertiefen und deren Umsetzung forcieren.

Zur Übersicht

Gesprächsrunde

Gesprächsrunde beim Gesundheitstag