Suche

  • Suche starten

Mehr Selbstverantwortung bedeutet weniger Bürokratie

Walter Nussel, Beauftragter für Bürokratieabbau, im Interview mit DEHOGA Bayern

„Seit es das Amt des Bürokratiebeauftragten gibt, ist Walter Nussel ein unverzichtbarer Partner an unserer Seite, wenn es darum geht, die Entbürokratisierung im Gastgewerbe erfolgreich voranzutreiben. Garant seines Erfolges ist, dass er immer alle Beteiligten mit einbezieht und die erzielten Lösungen durch seine Praxiskenntnisse tatsächliche Erleichterungen bringen. Besonders hilfreich sind dabei die sogenannten Praxis-Checks, bei denen geplante Regelungen vor Inkrafttreten anhand konkreter Beispiele auf ihre Praxistauglichkeit überprüft werden. Diese haben sich auch in der Pandemie bei den Rahmenhygienekonzepten mehr als bewährt.“

Dr. Thomas Geppert, Landesgeschäftsführer DEHOGA Bayern e.V.

 
 
Zur Übersicht

 
Interview im Gastgeber Bayern
DEHOGA Bayern e.V.